Liebe Kleinprobstdorfer,

hier sind einmalige Sprachaufzeichnungen von drei Kleinprobstdorfer Frauen, Maria Bielz geb. Kraus, Anna Neubauer geb. Roth und Anna Grigori geb. Schörwerth, die sie Mitte der 70-ger Jahre, wahrscheinlich einem Reporter der Siebenbürgischen Zeitung aus Deutschland, auf Band gesprochen haben. Die Dateien wurden von Martin Lienerth auf siebenbürger.de entdeckt.
Solche Dokumente sind unbezahlbare Schätze unserer Dorfgeschichte. 

 

Probleme durch die Schwefelfabrik
Frau (Maria Bielz)


Die Geschichte vom Fuchs und vom Wolf
Frau (Maria Bielz)

 

Gedicht „Hans uch Lis“
Frau, 36 Jahre (Anna Neubauer)

 

Fastnachtsgedicht
Frau, 36 Jahre (Anna Neubauer)

 

Verhextes Jahr
Mutter

 

Weihnachten und Silvester
Mutter

 

Weihnachtsvorbereitungen
Mutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.